nicht müde werden sondern dem wunder leise wie einem vogel die hand hinhalten. (hilde domin)

Montag, 27. Juli 2015

meldung aus der sommerpause

völlig überraschend sind wir seit einer woche zu sechst. nein, kein weiteres kind, auch kein großelternteil, ein katerchen zog bei uns ein.

seit jahren ist ein katzentier ein großer wunsch von uns allen, dem jedoch stand immer das allergische asthma von herrn siebensachen im weg. im osterurlaub in der normandie holten sich dann die katzen der vermieter ihre zusätzlichen streicheleinheiten bei uns ab und wir alle waren damit völlig beglückt. seither ließ der gedanke an ein katzentier den mann nicht mehr los und er recherchierte eifrig über antiallergische katzen (igitt - wobei die tiere da ja nichts für können), desensibilisierung usw. er zog sogar in erwägung, eine alte katze aufzunehmen (zb eine, deren alte dame ins pflegeheim mußte), damit eine eventuelle allergische reaktion dann nur ein paar jahre belasten würde. ich hab das aber nie konkret, sondern immer nur als großen, unerfüllbaren wunsch empfunden.

und kaum war in den sommerferien mal ruhe im haus, zog er los und holte vom bauernhof ein katzenkind. was waren wir anderen überascht, als wir davon erfuhren!
und er baut spielt auch schon mit baufix...
da ist er nun: toni. inzwischen 13 wochen alt, putzmunter, quietschvergnügt, von seiner mama wohlerzogen (= stubenrein und jagd
lustig). nach wenigen scheuen tagen fühlt er sich völlig heimisch, erkundet alle etagen, ecken und winkel, tobt und jagt und schläft inzwischen sogar bei uns in den betten. und das tollste: der mann hat bisher keinerlei atembeschwerden!

toni, tonino, antonio, antonello, trappeltoni,  kratzelkatzel, mutzelchen, mauzel, kleiner wicht. wie schön, daß du zu uns gefunden hast!

(und ich staune, wie vertraut nach über 30 jahren katzenabstinenz all das typisch katzige - seine bewegungen, geräusche und blicke - ist.)

Kommentare:

  1. Hallo Frau Siebensachen,
    ja so ist das mit den Katzen. Der Mann wollte nie eine und brachte dann den Kater mit... Nun lebt er schon lange hier und wenn was ist, springt der Mann als erstes!
    Euer Katzentier ist aber auch echt zum Verlieben!
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  2. So ein süßer Kerl, euer Kater! Und wie schön von dir zu lesen!
    Geht mir übrigens genau so, habe keinerlei Beschwerden beim eigenen Kater, bei fremden Katzen kommt die große Atemnot...
    Sei herzlich gegrüßt und einen wunderbaren Sommer euch Siebensächelchen

    AntwortenLöschen