nicht müde werden sondern dem wunder leise wie einem vogel die hand hinhalten. (hilde domin)

Mittwoch, 16. März 2016

erst 1, dann 2, dann 3...

selten sind alle töchter gleichzeitig krank. der heutige tag hat also sozusagen seltenheitswert: vorgestern begann die jüngste den reigen mit "magendarm". heute spätvormittags kam ein anruf aus der schule, die mittlere möchte bitte abgeholt werden, da sie sich übergeben habe. und mittags kam die große heim und legte sich gleich ins bett.

so hat sichs wenigstens gelohnt, daß ich heute "kindkrank" der arbeit fern blieb ;-). und bis wir in den osterurlaub fahren, sind sie dann hoffentlich wieder fit.

(immerhin sind große kinder toll: sie merken rechtzeitig, daß ihnen schlecht ist und schaffen deshalb meistens den weg bis ins bad.)


bleibt ihr gesund da draussen!

Kommentare:

  1. danke schön!
    im moment schleciht es sich an mich heran, die kinder sind schon zu 2/3 fit.

    AntwortenLöschen