nicht müde werden sondern dem wunder leise wie einem vogel die hand hinhalten. (hilde domin)

Sonntag, 10. Mai 2015

besonderheiten der woche

das kistenchaos lichtet sich, räume werden sicht- und nutzbar.

herr siebensachen kommt nachhause, hintenrum durchs gartentor, und sagt: "das ist wie im ferienhaus!"
und genau das gefühl habe ich auch immer wieder und genieße es so sehr: barfuß auf den schönen holzböden zu gehen, einfach auf die terrasse raus oder in den garten, die kinder ständig draussen, treppauftreppab - wie im urlaub. *hach*

Kommentare:

  1. liebe Frau Siebensachen,
    jetzt bin ich mit euch froh, dass eure sieben Sachen euch im neuen Haus Freude machen. Liest sich gut, weiterhin Nerven behalten, ja, es stimmt, ein Tag/Woche/Monat mehr, was soll´s, jetzt macht ihr es gut für euch.
    ich habe hier am PC Waldmeister liegen, das duftet so gut. Ich freue, dass ihr Internet habt und du wieder schreiben kannst! liebe Grüße
    Sanne

    AntwortenLöschen
  2. Oh, ich denke oft an Dich .... alles Gute, viel Glück in den neuen Räumen!
    herzliche Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen