nicht müde werden sondern dem wunder leise wie einem vogel die hand hinhalten. (hilde domin)

Mittwoch, 27. Februar 2013

me made mittwoch

heute mach ich mal mit beim memademittwoch. genausogut könnte dieser eintrag allerdings auch in der kategorie "aus alt mach anders" laufen, denn ich habe mal wieder ein secondhand-kleidungsstück zu anderem leben erweckt.

es war einmal ein langer, gerader rippenwollrock auf dem flohmarkt (20% poly überspringe ich jetzt einfach dezent). für 2 euro wanderte er auf meinen nähtisch, und nach vier beherzten schnitten, dreimal kanten mit bügelvliess sichern, dreimal säumen und zwei seitennahtveränderungen in richtung a-linie war es DAS kleidungsstück der saison, ein kurzes, wärmendes überkleid (oder auch tunika).

zottelfrau *kicher*
hinten hat es noch den gehschlitz des rockes, was für ein bißchen weite und bewegungsfreiheit sorgt (obwohl der rippstrick auch so schon sehr dehnbar und bequem ist). mein rettungsring ist zwar durch die enge des kleides gut sichtbar, aber tssss, das ist mir egal - das kleid ist sooo schön warm, durch die länge bleibt besonders der untere rücken immer warm.

die farbe mag ich grad im winter sehr gern, ein sanftes naturbraun mit grauem einschlag. ich trage das kleid tatsächlich fast täglich, zu schmaler hose, zu kurzem rock, mit verschiedenen unterpullis in allen farben, die mein kleiderschrank so hergibt. (und nachts hängt es auf dem griff des gekippten fensters und lüftet in der winterkälte und ist am morgen wieder frisch und geruchsneutral - ein hoch auf die selbstreinigungskraft der wolle!).

frohes selbermachen euch allen!

Kommentare:

  1. ich find deine tunika wundervoll! und das zimmer im hintergrund wirkt mindestens genauso wohlig heimelig fein wie dein schönes nähstück!
    alles liebe. maria

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht sehr gemütlich aus. Ein perfektes Winterkleidungsstück!
    Alles Liebe, Katharina

    AntwortenLöschen
  3. Sooo cool!
    Ich liebe dieses praktische Recycling sehr! Steht Dir wunderbar!
    Viel Freude beim Tragen!
    herzlich, Rita

    AntwortenLöschen
  4. @ maria, ich hab wohlweislich um all das durcheinander drumrumfotographiert! ;-)

    AntwortenLöschen
  5. PERFEKT!....auch die Fotos - DER Mittwoch hat sich gelohnt

    liebe Grüße
    mariechen

    AntwortenLöschen