nicht müde werden sondern dem wunder leise wie einem vogel die hand hinhalten. (hilde domin)

Dienstag, 6. Juli 2010

kittelschürze


heute habe ich mir drei kittelschürzen gekauft.

(und jetzt würd ich zu gern eure gesichter sehen...*riesengrinser*)

neee, natürlich nicht für mich.

am samstag haben wir 'auf der arbeit' sommerfest, und da fehlt noch ein bißchen aufhübschung.
ich hab mich bereit erklärt, eine wimpelkette zu machen, und war deshalb heute im kleiderlager der diakonie, um nach bunten bettlaken zu gucken. es gab aber nur biber oder pastellfarben.
aaaaaber bei den kittelschürzen lachten mir so schöne blaugeblümte muster entgegen.
die mußten mit.
(bild folgt)
so war das mit den kittelschürzen.
hihi

und wer auch zum sommerfest kommen will:
samstag 10.7. ab 14.30
spiel, spaß, musik, essen und kennenlernen
in der 'Pflege- und Lebensgemeinschaft'
(leben und arbeiten für autistische erwachsene)
werderstrasse 72 in wuppertal-vohwinkel.

ich bin diejenige, an der drei kleine hexen kleben, weil sie dort zum ersten mal zu besuch sind.

Kommentare:

  1. Mist die Kiste spinnt schon wieder und mein Text ist futsch.... Na gut nochmal...
    Also ich dachte gar nicht, dass es so Dinger noch zu kaufen gibt. Habe mich neulich noch mit einer alten Dame drüber unterhalten...Meine Mutter hatte auch so Teile. Schaaade, hätte ich dich zu gerne mal mit gesehen..grins...
    Wird das Sommerfest ein Familienausflug, oder wollen die Drei einfach mal sehen, wo Mama immer so hingeht?

    AntwortenLöschen
  2. ob der mann mitkommt, weiß ich noch nicht, er hat sich noch nicht geäußert.
    die drei hingegen sind neugierig, jedenfalls die großen beiden. bin ich mal gespannt, was sie zu den eigenheiten der bewohner sagen, großes staunen gibt es sicherlich.

    AntwortenLöschen
  3. Eigentlich find ich das schon spannend, aber angesichts der Wetterlage werden wir wohl auf einen Festbesuch verzichten und den Sommer lieber zuhause genießen...

    AntwortenLöschen
  4. och, da ist ne menge schatten. wir werden vermutlich eh die meiste zeit beim bauwagen im wald verbringen, das ist etwas abseits und zum 'anwärmen' gut geeignet.

    AntwortenLöschen