nicht müde werden sondern dem wunder leise wie einem vogel die hand hinhalten. (hilde domin)

Donnerstag, 22. März 2012

da bin ich wieder

der umzug ist geschafft, hat bei schönstem sonnenschein gut geklappt. großartig waren die drei russischen kerle, die unsere siebensachen mit ruhe und leichtigkeit schleppten, da hat sich jeder (der garnicht so vielen) euros gelohnt.

nun ist kistenchaos überall, aber langsam nähern wir uns einem funktionierenden alltag. alle haben großen spaß am neuen zuhause. (heute morgen großes hallo, wo denn der badeanzug der großen tochter für den schwimmunterricht ist...)

ich danke euch fürs daumendrücken und alle guten wünsche, hat bestimmt geholfen!

und nun bin ich ganz schnell wieder weg, denn ich blogge grade illegalerweise von der arbeit aus, zuhause funktioniert zwar das telefon, aber der laptop noch nicht...

Kommentare:

  1. Toll! Ich wünsche euch ein gutes Einleben. Es ist die richtige Jahreszeit dafür!!!
    Herzlich
    Gabriela

    AntwortenLöschen
  2. frau siebensachen22. März 2012 um 16:58

    och, hier ist eher die richtige jahreszeit zum draußensein. das fehlt mir, aber das drinnen' schön zu machen ist auch sehr fein. aber die kinder sind draussen, sobald die hausaufgaben erledogt sind. ein wohnsträßchen ist zu überqueren, dann gehts auf den spielplatz und in den wald. sogar die jüngste kann manchmal schon für eine halbe stunde in der obhut der größeren mitgehen. wunderbar!

    AntwortenLöschen
  3. liebe gabriela,
    das mit der jahreszeit stimmt. unser letzter umzug war ende oktober - da eine atmosphäre zu schaffen, die weihnachten willkommen heißt - es ging fast nicht.

    liebes siebensächeli,
    die bande alleine draußen - ist das nicht herrlich? hatten wir heute hier auch. mit tränen und allem, was die straßenrivalitäten so hergeben - und trotzdem habe ich es genossen, nicht durch verabredungen und spielplatzgehüte meine kinder organisieren zu müssen.

    alles liebe zu euch, in den frühling. hier hat es am montag nochmals 30cm geschneit...

    s.

    AntwortenLöschen