nicht müde werden sondern dem wunder leise wie einem vogel die hand hinhalten. (hilde domin)

Montag, 25. April 2011

7sachen um ostern


ich habe malwieder 7sachen für euch gesammelt,
quasi als fotobericht meiner ferien
(die leider morgen früh zuende sind :-((( )

 
draussen spielen

 
kinder-kochexperimente am feuer
(ob ein klebriger mehl-wasser-honig-teig sich backen lässt?????)

 
abhängen

 
frischeste kräuterbutter

 
erbsen auspflanzen
(wir ziehen erbsen und bohnen immer zuhause vor, weil uns sonst die frechen amseln all die dicken kerne aus dem boden wegnaschen. sie sitzen quasi am waldrand und lachen sich schlapp, wenn wir mal wieder direkt ins freiland säen...)

 
frühling im (gemüse)garten
(bis zu der kleinen buchshecke links geht unser garten, rechts noch 3m widhecke, hinter mir das häuschen und dann nochmal soweit den berg hinauf - und irgendwo da unten die stadt, im abendlicht kaum zu sehen...)

24. april 2003
der überstürzte geburtstag unserer zweiten tochter
(zum ersten mal an ostern)

 ********
ich wünsche euch noch wunderbare osterferien
oder doch wenigstens herrliche frühlingstage
 (falls ihr keine ferien mehr habt)
habt es gut!

Kommentare:

  1. Liebe Frau Siebensachen,

    danke für die wundervollen Bilder - wie aus einem kleinen Paradies heraus geknipst *lächel*!

    Und wie schön, daß Du uns teilhaben läßt am Geburtstag Deiner kleinen Selma! Weißt Du, ich habe mal wo gelesen, daß das ungewöhnlich starke Seelen sind, die mit so einem "Schicksal" geboren werden... Und ich glaube, Selma hat sich eine sehr liebevolle Familie ausgesucht für ihr kurzes Leben!

    Ganz liebe Grüße von Larissa, ebenfalls mit einer sehr dramatischen Geburtsgeschichte, allerdings mit anderem Ausgang - mein Sohn ist heute fast 14 Jahre alt

    AntwortenLöschen
  2. Welch schöne Momente du da eingefangen hast! Wie schön, dass es in deinem Garten schon so grünt... bei uns braucht das noch ;)
    Alles Gute für dich und euch. Für mich sind diese Tage wie der Geburtstag immer schwer, aber vielleicht wird es mit den Jahren leichter? Ich hab mal gelesen, dass Erinnerungen wie warme Sonnenstrahlen sind, die das Herz wärmen... vielleicht soll man es einfach so sehen und sich wärmen lassen... alles Liebe, Frau Siebensachen. Maria

    AntwortenLöschen
  3. ooohhhhhhhhhhhh!

    (...für mehr fehlen die worte, die zeit.)

    fest, fest umarmt dich
    s.

    AntwortenLöschen