nicht müde werden sondern dem wunder leise wie einem vogel die hand hinhalten. (hilde domin)

Freitag, 4. April 2014

eingeholt

an mir ging der kelch damals ja vorbei, ich fand sie zu kitschig. doch heute hats mich eingeholt: die neunjährige hat sich beim aufbau des kindersachenflohmarktes in ein monchichi verliebt...

unsägliches kinderglück.

Kommentare:

  1. Aww. Davon haben auch welche zu uns gefunden über eine Tauschbörse. Meine Schwester und ich haben einen zu meinem Schulanfang bekommen.

    AntwortenLöschen
  2. tja, die tierchen sind wirklich etwas greuslig.
    aber das kinderglück ist einfach unbeschreiblich herzig. eigentlich ist sie garnicht so ein zartmädchen, zwar scheu, aber doch auch rabaukig drauf. doch beim monchichi, da geht ihre stimme hoch und piepst und sie tüddelt mit dem tierchen rum und ist einfach lieblich.

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja Monchichi! Ich hatte sogar ein Baby-Monchichi, das wurde mir dann im Urlaub aus dem Hotelzimmer geklaut...Das war ein echtes Trauma!:) Also ich kann die Monchichi Liebe deiner Tochter wirklich verstehen!

    AntwortenLöschen