nicht müde werden sondern dem wunder leise wie einem vogel die hand hinhalten. (hilde domin)

Samstag, 25. Januar 2014

sehenswert: "im weltraum gibt es keine gefühle"

gestern abend, als ich eigentlich schon ins bett gehen wollte, fing auf einfestival ein film an, den ich dann doch anschaute, weil er mich von beginn an faszinierte: "im weltraum gibt es keine gefühle", ein schwedischer spielfilm (2010) über einen jungen mann mit asperger-syndrom (eine spielart des sog. autismus) und seine schwierigkeiten und strategien, im leben zurechtzukommen.

ich fand den film aus mehreren gründen toll: erstmal ist er einfach witzig und unterhaltsam, eine komödie ganz ungewöhnlicher art. dabei macht er sich an keiner stelle über seine protagonisten lustig, sondern ist sehr einfühlsam und detailliert in der darstellung.
zudem ist er visuell interessant, mit klaren farben und formen und schlichten animationen (trotz oder gerade weil er eine lowbudgetproduktion ist).
und auch fachlich fand ich ihn überzeugend: die behinderung ist sehr gut dargestellt und optisch toll umgesetzt. vielleicht sind die feinheiten und hintergründe eher für 'fachleute' erkennbar, für mich (ich arbeite mit autistischen erwachsenen) war der film jedenfalls auch in fachlicher hinsicht ein vergnügen. zb hängt in simons küche ein großes bild mit beschrifteten smileys für verschieden gefühlsausdrücke (eine schwierigkeit für viele austistische menschen besteht darin, gesichtsausdrücke und die zugehörigen gefühle nicht erkennen zu können), im weiteren verlauf des filmes erscheinen immer wieder animierte smileys neben den gesichtern von menschen - genau so wird autistischen menschen geholfen, daß sie quasi eine schablone über die gesichter von menschen legen, um sie einordnen zu können.

wie ich heute bei der recherche dann las, war nicht nur ich begeistert von diesem film: er wurde vor allem in der schwedischen presse sehr gelobt, für auszeichnungen nominiert und bekam den publikumspreis beim Palm Springs International Film Festival.

leider hab ich den film im archiv keines senders gefunden, er ist also aktuell nicht zu sehen. vielleicht läuft er nochmal im fernsehen oder in einem programmkino. hier geht es zum trailer, der einen kleinen eindruck vermittelt.

Kommentare:

  1. Bin begeistert vom Film und ich glaube er kommt bald ins Kino danke für den Tipp .Galina

    AntwortenLöschen
  2. Klingt, als möchte ich den sehen. Danke für den Tipp! Kennst du "Das Pferd auf dem Balkon?"

    AntwortenLöschen
  3. Der Film steht auf meine "Möchte ich gern einmal sehen Liste"
    Deine Beschreibung überzeugt mich nun noch mehr, zu schauen, ob ich nicht in der Videothek die DVD erwische. Danke!

    Liebe Grüße
    Nula

    AntwortenLöschen
  4. frau kreis, das pferd auf dem balkon hab ich leider letztens knapp verpasst (im kino), würd ich auch gern sehen.

    AntwortenLöschen